Standortangepasste Produktion als Zukunftsmodell

Eine Neuausrichtung der Landwirtschaft in Österreich hält Thomas Guggenberger (HBLFA Raumberg-Gumpenstein) für unausweichlich. Die letzten Jahrzehnte hätten zu einer starken Reduktion der Betriebe bei stagnierenden Einkommen geführt. „Das Rückgrat der in Covid-Zeiten gelobten Nahrungsmittelsicherheit in Österreich ist aber die konventionelle Landwirtschaft“, so Guggenberger. „Allerdings kann es sich diese unter dem gesellschaftlichen Druck kaum mehr leisten, statisch zu verharren.“ Die standortgerechte Landwirtschaft könnte eine Exitstrategie aus dem Dilemma...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen