Vollspalten im Visier Plus

Schwanzkupieren könnte auf der Agenda von Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein landen. Hintergrund ist eine Kampagne gegen Vollspaltenböden, die laut Tierschutzaktivisten Schwanzbeißen fördern. Österreich soll daher Schlusslicht in der Mastschweinehaltung in Europa sein.

Walter Lederhilger, Obmann des Verbandes Österreichischer Schweinebauern (VÖS) erklärt, dass man...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen