Zwei Hilfsfonds eingerichtet Plus

Im 38 Mrd. €-Rettungsschirm der Bundesregierung für die durch Corona schwer in Mitleidenschaft gezogenen Wirtschaft sind zwei Hilfsfonds vorgesehen:

  • Beim größeren "Nothilfefonds" (Dotation: 15 Mrd. €) geht es darum, dass die unmittelbar vom Betretungsverbot betroffenen Branchen – vom Textilhandel bis zu den Veranstaltern – rasch Liquiditätshilfe und einen Zuschuss erhalten. Dazu kann man schnell einen Kredit in der Höhe von drei Monatsumsätzen...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen