23-jähriger Steirer erklimmt Kürbiskernöl-Olymp

Der Kürbiskernöl-Champion 2015/16 heißt David Kern aus Weinburg. Zusammen mit Lebensgefährtin Melanie Prutsch produziert der 23-jährige Steirer das beste Kernöl des Landes. Der Titel Vize-Champion ging an Helga Teichtmeister aus Obervogau (Platz 2) sowie an Harald Handler (Platz 3) aus Unterlugitz bei Hartberg.

Ein Ständchen von Stoani Fritz Willingshofer für den Champion David Kern mit Lebensgefährtin Melanie Prutsch. (Fotos: LK/Kristoferitsch) (Bildquelle: )

Das beste steirische Kürbiskernöl ist gekürt. Aus den „Top 20“ der steirischen Kürbiskernöle erkostete gestern Nacht eine 80-köpfige Experten-Jury in der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg den Champion 2015/16 sowie die beiden Vize-Champions. Der Champion ging an David Kern aus Siebing bei Weinburg, die beiden Vize-Champions an Helga Teichtmeister aus Obervogau (Platz 2) sowie an Harald Handler (Platz 3) aus Unterlugitz bei Hartberg.

Landesrat Johann Seitinger (l.), Präsident Franz Titschenbacher (2.v.l.), Kernölobmann Franz Labugger (r.) und Star-Juror Mario Kotaska (2.v.r.) gratulieren den strahlenden Champions: David Kern und Melanie Prutsch (Platz 1/mitte), Helga und Rudi Teichtmeister (Platz 2/ 3. und 4.v.l.) und Harald Handler sowie Karina Zisser (Platz 3/3. und 4.v.r.).

„Wir sind sprachlos und voller Freude“, strahlten die sehr jungen Kernölproduzenten David Kern (23) und Lebensgefährtin Melanie Prutsch bei der Siegerehrung. Bereits 2013/14 waren sie Vizechampions geworden. Jetzt haben sie innerhalb kürzester Zeit die Spitze des Kernöl-Olymps erreicht. Vor fünf Jahren sind sie professionell in die Kernölproduktion eingestiegen und bauen mittlerweile auf etwa acht Hektar jährlich Kürbisse an. Für David Kern, der auch Kürbiskernöl-Model ist, und Melanie Prutsch zählt nur eines: „Qualität am Acker und Qualität beim sensiblen Pressen.“ Dass sie beides bestens beherrschen, zeigen ihre bisherigen Erfolge. Der Champion: „Jetzt geht es darum, unsere Top-Qualität auch künftig unter Beweis zu stellen.“ Kontakt: Tel. 0664/1750140, E-Mail: kern-kernoel@gmx.at.

Präsident Franz Titschenbacher gratuliert: „Alle 20 Top-Produzenten sowie der Champion mit den beiden Vize-Champions sind die Speerspitze aller steirischen Kürbisbauern und repräsentieren als Botschafter die großen Leistungen der heimischen Produzenten. Sie werden das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. weit über die Grenzen Österreichs bekannt machen.“

Artikel geschrieben von

Sylvia Haury

Redaktions- und Vertriebsassistentin

Schreiben Sie Sylvia Haury eine Nachricht

Kommentar: Selbstverursachtes Bio-Chaos

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen