Facebook: Welche Rechte haben die User?

Auch wenn Facebook insgesamt viele Vorteile biete und zu einem Teil des Alltages vieler geworden sei, hagele es hinsichtlich der Verwendung von Daten regelmäßig Kritik, heißt es in einer Aussendung des "Vereins für Konsumenteninformation".

(Bildquelle: )

Facebook hat einen Unternehmenssitz in Irland, der für europäische Kunden Vertragspartner ist, und unterliege daher auch dem europäischen Datenschutzrecht. In der Realität halte sich Facebook aber nicht immer an die geltenden Datenschutzbestimmungen. Wo dies der Fall sei, wie Nutzer darauf reagieren könnten und welche Rechte, aber auch Pflichten User hätten, können Sie in einem umfassenden Interview mit den Rechtsanwälten Dr. Thomas Höhne und Mag. Alexander Koukal auf www.konsument.at nachlesen.
 

Artikel geschrieben von

Torsten Altmann

Schreiben Sie Torsten Altmann eine Nachricht

Eine Köchin will Agrarministerin werden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen