Heute werden 1,2 Mrd € Agrarförderungen überwiesen

Mit der Hauptauszahlung für das Österreichische Agrarumweltprogramm (ÖPUL), der Ausgleichszulage (AZ) und den Direktzahlungen für das Antragsjahr 2018 werden heute, Mittwoch, knapp 1,2 Mrd. Euro durch die Agrarmarkt Austria (AMA) an die Bäuerinnen und Bauern überwiesen.

Heute werden die Agrarförderungen an die Landwirte angewiesen. (Bildquelle: Archiv )

„Eine verlässliche und zeitgerechte Auszahlung der agrarischen Leistungsabgeltungen ist von zentraler Bedeutung für die österreichische Landwirtschaft. In dem insbesondere von massiver Trockenheit geprägten Wirtschaftsjahr schaffen die ausbezahlten Mittel Stabilität und Planungssicherheit für unsere bäuerlichen Familienbetriebe“, erklärt Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und ergänzt: „Mit der heutigen Auszahlung werden außerdem die von den Bäuerinnen und Bauern erbrachten Umweltleistungen honoriert und die Aufrechterhaltung der flächendeckenden Landbewirtschaftung gewährleistet.“  

Mit der Auszahlung werden 75 Prozent des Agrarumweltprogramms (ÖPUL) sowie des Bergbauernprogramms (AZ) an die Landwirte überwiesen. „Die österreichische Agrarpolitik ist Vorreiter in der Unterstützung einer nachhaltigen und multifunktionalen Landwirtschaft. Mit einem starken Fokus auf das Agrarumweltprogramm ÖPUL sowie die Ausgleichszulage legen wir einen bedeutenden Schwerpunkt auf die Umweltmaßnahmen“, ergänzt Köstinger und unterstreicht die österreichische Vorreiterrolle bei der Ausrichtung der gemeinsamen Agrarpolitik: „Wir müssen den erfolgreichen österreichischen Weg – Qualität statt Quantität – für unsere bäuerlichen Familienbetriebe weitergehen“, so Köstinger.

Dürre-Soforthilfe mit 30. Jänner 2019

Bei den Direktzahlungen erfolgt eine 100-prozentige Auszahlung für Betriebe mit vollständig eingearbeiteten Kontrollergebnissen. Die Restzahlungen bzw. Zahlungen für die Betriebe mit noch nicht eingearbeiteten Kontrollergebnissen werden im April 2019 angewiesen. Für besonders von der Trockenheit betroffene Betriebe ist die Auszahlung der Dürre-Soforthilfe mit 30.01.2019 durch die AMA geplant.

Artikel geschrieben von

Torsten Altmann

Schreiben Sie Torsten Altmann eine Nachricht

Eine Köchin will Agrarministerin werden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen