Kaindorf hat jetzt Akademie für Obst und Gemüse

Mit der Gründung der Apfel, Obst und Gemüse Akademie im steirischen Kaindorf wird nun dem zunehemden Obst- und Gemüseverzehr in Österreich Rechnung getragen. 74,8 kg Obst und 109,1 kg Gemüse standen im Jahr 2011 auf dem Speiseplan von Frau und Herrn Österreicher, das macht 413 Gramm pro Kopf und Tag.

Akademie Obst und Gemuese

Links im Ballon der Gründer der Akademie Manfred Hohensinner. Rechts im Bild Agrarlandesrat Johann Seitinger Foto:Apfel Obst & Gemüse Akademie (Bildquelle: )

"Dank unserer ‚Apfel Obst und Gemüse Akademie’ in der Steiermark und einem speziellen Hochschullehrgang in Wien können wir jetzt allen an der Wertschöpfungskette Beteiligten bis hin zu den Konsumenten ein europaweit einzigartiges Aus- und Weiterbildungsangebot bieten“, erklärte Initiator Manfred Hohensinner (GF Fa. Frutura) mit seinen Partnern Prim. Dr. Meinrad Lindschinger (Ernährungsinstitut Lindschinger) und der „Steirischen Tourismus GmbH“ bei der Vorstellung der Akademie.
 
Ob Warenkunde, Qualitätsmanagement oder modernes Ernährungsbewusstsein wie Funktional Eating® - entwickelt vom Ernährungsexperten Prim. Dr. med. univ. Meinrad Lindschinger -  die zukünftigen ‚Obst- und Gemüseakademiker’ finden hier ein individuelles und europaweit einzigartiges Bildungsangebot vor.

Angebot für Produzenten

Das deutsprachige Kurs- und Seminarprogramm richtet sich primär an Angestellte im Groß- und Einzelhandel, Exporteure und Importeure sowie angehende Produzenten und interessierte Konsumenten.
 
„In unserer Akademie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick, wie Obst und Gemüse in höchster Qualität von der Produktion bis in die Obst & Gemüseabteilung des Lebensmittelhandels gelangt. Gerade im Zeitalter der industriellen, anonymen Landwirtschaft ist es besonders wichtig, einen lebendigen, transparenten Gegenpol für höchste Qualität zu schaffen“, betonen die Initiatoren ihre Ambitionen.
 
Obst und Gemüse als Hochschullehrgang
 
Mit einer ganz besonderen Innovation wartet die neue Akademie im März 2013 auf: In Kooperation mit der Wiener ‚Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik’ wird es erstmals einen Hochschullehrgang für „Obst und Gemüse – Produktmanagement, Qualitätssicherung, Moderner Ernährung und Vermarktung“ geben. Diese europaweit einmalige, akademische Bildungsmaßnahme ermöglicht allen Studierenden ein fundiertes Expertenwissen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Obst und Gemüse.

Schon ein kurzer Blick auf den Lehrplan verrät eine abenteuerliche Wissensreise in die vielfältige Welt von Obst und Gemüse: ‚Produktionsprozesse für Qualitätsware’ stehen ebenso auf den ‚vitaminreichen Speiseplan’ der StudentInnen wie etwa die ‚Konzeption effizienter Qualitätssicherung’, das ‚Erkennen aktueller Ernährungs- u. Verbrauchertrends’ oder die ‚Erstellung betriebswirtschaftlicher Kenngrößen’ und die ‚Umsetzung gezielter Marketingmaßnahmen und nachhaltiger Kundenbeziehungen’. Weitere Infos: www.frutura.at
 

 
 
 
 
 
 
 


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen