Neuer Agrarkommissar aus Rumänien

Der frühere rumänische Agrarminister Dacian Ciolos wird neuer EU-Agrarkommissar. Mehr dazu auf top agrar online. Johannes Hahn übernimmt in Brüssel das Ressort für Regionalpolitik. Nach Budgetmitteln ist es das zweitgrößte Ressort hinter der Landwirtschaft.Bauernbund-Präsident Fritz Grillitsch

Der frühere rumänische Agrarminister Dacian Ciolos wird neuer EU-Agrarkommissar. Mehr dazu auf top agrar online.

Johannes Hahn übernimmt in Brüssel das Ressort für Regionalpolitik. Nach Budgetmitteln ist es das zweitgrößte Ressort hinter der Landwirtschaft.Bauernbund-Präsident Fritz Grillitsch erhofft sich besonders für die Ökoenergie in Österreich einen Aufschwung durch die Bestellung Hahns für diesen Posten. Gerade vom EU-Regionaltopf profitiert ganz direkt der ländliche Raum: Strukturschwache, ehemalige Ziel 1-Gebiete, wie das Burgenland oder die Steiermark, konnten dank der EU-Förderungen zuletzt aufholen, so Grillitsch. Besonders die Öko-Energie, darf sich aus den Projektförderungen für Umwelt- und Energieprogramme einen ordentlichen Aufschwung erwarten."


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen