Schon 100.000 Besucher bei Landesgartenschau in Bad Ischl

Die Landesgartenschau in Bad Ischl mit dem Titel „Des Kaisers neue Gärten“ entwickelt sich zu einem großen Publikumserfolg. Gestern konnte die 100.000 Besucherin, Frau Heike Schmid aus Hürbel in Baden Württemberg begrüßt werden.

Landesgartenschau Bad Ischl

Heike (3.v.l.) und Frank Schmid mit Tochter Sina waren die 100.000 Besucher auf der Landesgartenschau in Bad Ischl. Blumen gabs von Generaldirektor Markus Achleitner, Stadträtin Ines Schiller, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Geschäftsführer DI Dr. Christoph Hauser, Mag. Markus Habsburg-Lothringen. (Foto: Land OÖ/Kauder) (Bildquelle: )

Mit rund 40.000 Blumen und Gräsern ist Bad Ischl in diesem Sommer zum Muss für alle Garten- und Kulturliebhaber geworden. Bereits 48 Tage nach der Eröffnung konnte am 10. Juni 2015 Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer die 100.000 Besucherin begrüßen. „Dies zeigt, dass mit dem Konzept der Landesgartenschau in Bad Ischl der Geschmack der Besucherinnen und Besucher getroffen wurde“, freuen sich der Landeshauptmann und Landesrat Max Hiegelsberger.

Landesmostfet und Blumenkoro im Sommer

Eine Reihe von Veranstaltungen runden zudem das Angebot ab. Höhepunkte sind dabei unter anderem das Landesmostfest am 20. und 21. Juni 2015 oder der große Eurothermen Blumenkorso am 30. August 2015. Landeshauptmann Pühringer und Landesrat Hiegelsberger weisen in diesem Zusammenhang auch auf die Umweltrentabilität hin. „Die Gäste besuchen nicht nur die Landesgartenschau, sondern verbringen meist längere Zeit in der Region, wo sie auch andere Angebote von der Freizeit über die Gastronomie bis hin zum Handel in Anspruch nehmen. Damit wird auch ein kräftiger Impuls für die regionale Wirtschaft gesetzt.“

 Die Landesgartenschau ist noch bis 4. Oktober 2015 geöffnet.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen