Wo gibt es die höchsten Zinsen?

Die Arbeiterkammer Österreich hat unter der Adresse www.bankenrechner.at eine Datenbank eingerichtet, die alle Zinssätze der österreichischen Banken enthält. Nach Eingabe der gewünschten Bindungsfrist, der Art der Verzinsung (fix oder variabel) und der Einzahlung (einmalig oder laufend) erhält man

(Bildquelle: )

Die Arbeiterkammer Österreich hat unter der Adresse www.bankenrechner.at eine Datenbank eingerichtet, die alle Zinssätze der österreichischen Banken enthält. Nach Eingabe der gewünschten Bindungsfrist, der Art der Verzinsung (fix oder variabel) und der Einzahlung (einmalig oder laufend) erhält man eine Übersicht aller Angebote. So erfährt man rasch, welche Bank die höchsten Zinsen bezahlt und ob die Verzinsung des eigenen Sparbuches noch aktuell ist. Der Bankenrechner enthält aber auch die Zinsen und Konditionen für Girokonten und Kredite. Zusätzlich wurde noch ein praktischer Sparzinsrechner integriert.

Artikel geschrieben von

top agrar Österreich

Schreiben Sie top agrar Österreich eine Nachricht

Droht eine neue Dürrekatastrophe?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen