Markt / News

Ihr Agrarwetter

6°C

Wien

Ihr Agrarwetter

6°C Wien

top agrar Österreich Digital

Mit top agrar Österreich Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.at und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der top agrar Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar Österreich
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie top agrar Österreich Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Nach der Alarmmeldung der ARGE Rind wegen der desaströsen Markt- und Preislage beim Rindfleisch meldet sich der Unabhängige Bauernverband (UBV) zu Wort. Angesichts der Corona-Krise könnte die...

Der große Run auf Speisekartoffeln im Lebensmitteleinzelhandel hat mittlerweile nachgelassen. Dennoch kaufen die Endverbraucher weiterhin überdurchschnittlich viele Kartoffeln im Handel ein.

Die Corona-Krise führt in der österreichischen Rindfleischproduktion zu massiven Einbußen. Der Ausfall des Außer-Haus-Verzehrs und die starke Reduktion der Exporte lösen starken Marktdruck mit...

Die coronabedingten Verunsicherungen auf den europäischen Schweinemärkten bleiben bestehen, dennoch haben sich die Preise zuletzt stabilisiert.

Umsatzeinbrüche in der Landwirtschaft

Titschenbacher: "Corona-Härtefallfonds öffnen!"

vor von Leopold Th. Spanring

Seit heute können auch Land- und Forstwirte Geld aus dem Härtefallfonds beantragen und schon hagelt es Kritik. Die strengen Vergaberegeln stoßen selbst Bauernvertretern sauer auf. So verlangt etwa...

Das Angebot an schlachtreifen Schweinen inklsive Vorwochenüberhängen konnte diese Woche reibungslos abgesetzt werden. Durch ausgewogene Verhältnisse bleibt die Mastschweine-Notierung somit stabil.

Noch lassen sich die Ferkelmärkte im gesamten EU-Raum gut und vollständig räumen. Eine Preisreduktion lässt sich dennoch aber nirgends verhindern.

Im Zusammenhang mit den Corona-bedingten Einschränkungen beim Lebensmittelverkauf ist die Frage aufgetaucht, ob Bauernmärkte in ihrer Funktion als Lebensmittelversorger weiterhin abgehalten werden...

Die Fleischregale in Supermärkte wurden leergefegt, die Außerhaus Verköstigung steht still, Mitarbeiter in den Schlacht- und Zerlegebetrieben fehlen. Damit ist zurzeit der Schweinemarkt...

Die europäischen Schlachtrindermärkte sind von der Corona-Krise verunsichert. In Österreich sind die Notierungen bis auf Weiteres ausgesetzt.

Ältere Meldungen aus News lesen