Neuer Kreiselheuer von Kverneland

Den neuen Kreiselheuer Fanex 603 der Marke Vicon stellt Kverneland vor. Das neue Gerät mit einer Arbeits-breite von über 6,0 m ist dank seines geringen Gewichts von 650 kg und kompakter Trans-portabmessungen für klein strukturierte Gebiete und vor allem im Heu geeignet.

Im Bild der Kreiselheuer im Einsatz

Im Bild der Kreiselheuer im Einsatz (Bildquelle: )

Mit einer Ausladung von nur 1,86 m und einer Transportbreite von 2,63 m lasse sich die Maschine an Traktoren mit geringer Hubleistung bzw. wenig Eigengewicht einsetzen. Mit sechs Kreiseln und je fünf Armen mit einem Durchmesser von nur 1 420 mm ist er speziell für Betriebe konzipiert, die den Kreiselheuer überwiegend zur Produktion von Heu einsetzen. Der Streuwinkel lässt sich lt. Hersteller werkzeuglos in drei Stufen an alle Einsatzverhältnisse anpassen. Um Futterverluste zu vermeiden, besitzt der Fanex 603 eine beidseitige Feldrandräumfunktion. Schwingungsdämpfer sorgen für exzellente Nachlaufeigenschaften ohne Aufschaukeln der Maschine.www. kvernelandgroup.com


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen