"Sandwich-Lösung" für Biogasanlagen

BvL bietet einen neuen Feststoffdosierer an. Verschleiß sei ärgerlich, wenn die Dauer des Einbaus von Abnutzungsteilen die Funktionssicherheit der Biogasanlage gefährdet. Je länger eine Biogasanlage ohne Beschickung bleibt, desto größer die Gefahr, dass die Anlage dauerhaft erheblich an Gasausbeute verliere.

Im Bild der Feststoffdosierer

Im Bild der Feststoffdosierer (Bildquelle: )

Der Feststoffdosierer von BvL biete Vorteile: Der weniger als in einem Tag auswechselbare Mittelbau aus V2 minimiere lange  Reparaturzeiten und Ausfallzeiten der Biogasanlage. Diese Methode ist günstiger als bei Verscheiß den ganzen Behälter auszutauschen, zumal auch die Mischschnecken aus V2A gefertigt werden können, so der Hersteller. Nähere Infos: BvL van Lengerich GmbH & Co. KG, Mail: info@bvl-group.de, http://www.bvl-group.de


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen