Keine Messe in Hannover

EuroTier und EnergyDecentral 2021 nur digital

Wegen der unsicheren Lage bei der Pandemie hat sich die DLG entschieden, die EuroTier und die EnergyDecentral vom 9. bis 12. Februar 2021 nicht als Präsenzmesse durchzuführen.

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) hat sich angesichts der anhaltend unsicheren internationalen Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie entschieden, die Messen EuroTier und EnergyDecentral digital durchzuführen. Die Messen, die eigentlich wie üblich im November 2020 stattfinden hätten sollen, wurden coronabedingt auf Februar verschoben. Jetzt gibt es auch sie nur in einer Digitalversion.

Vielfältige Kontakt- und Informationsmöglichkeiten

Auch die digitale Version soll Ausstellern eine hohe Reichweite und maximale Flexibilität mit digitalen Business-Paketen sowie Besuchern ein umfangreiches Fachprogramm und attraktive Networking-Möglichkeiten bieten, verspricht die DLG. Dazu sollen digitale Unternehmensprofile, Live-Events sowie Chat- und Meeting-Funktionen beitragen.

Weitere DLG-Angebote in 2021

Für die Branchen Nutztierhaltung und dezentrale Energieversorgung bietet das DLG-Netzwerk in 2021 als Freiland- und Hallenveranstaltungen mit Safe Business-Konzept weitere nationale und internationale Messen und Branchen-Events an. Dazu zählen:

  • agra 2021: Die führende Landwirtschaftsausstellung für Mitteldeutschland findet vom 22. bis 25. April 2021 in Leipzig statt und bietet ein Informations- und Ausstellungsprogramm für Nutztierhalter.
  • DLG-Feldtage 2021: Der Treffpunkt für Pflanzenbauprofis findet vom 8. bis 10. Juni 2021 in Erwitte (Ostwestfalen) auf rund 45 Hektar Ausstellungsgelände statt und bietet zahlreiche Vorteile einer Freilandveranstaltung in einer stark von Tierhaltung geprägten Region Deutschlands. Agritechnica 2021: Die Weltleitmesse der Landtechnik, die vom 14. bis 20. November 2021 stattfindet, bietet Nutztierhaltern zahlreiche Ausstellungs- und Informationsangebote.
  • BIOGAS Convention & Trade Fair: Die DLG und der Fachverband Biogas veranstalten gemeinsam die weltgrößte internationale Biogas-Fachmesse, Sie findet vom 7. bis 9. Dezember 2021 in Nürnberg statt. Die Messe bietet einen vollständigen Marktüberblick dieser spezialisierten Branche. Die Tagung des Fachverband Biogas besticht durch ihr professionelles und internationales Fachprogramm.
  • Internationale Messen und Konferenzen: Auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen informiert die DLG zusammen mit Partnern über Themen und Anforderungen der Nutztierhaltung in den jeweiligen Agrarregionen und bietet Ausstellern und Besuchern passgenaue Business-Plattformen.

Aktuelle Informationen zu den beiden Messen finden Sie unter: www.eurotier.com/de/digital und www.energy-decentral.com

Die Redaktion empfiehlt