Wintertagung

Fachtag Kommunikation am 24. Jänner

Nicht nur das Klima, auch unsere Art zu kommunizieren hat sich gewandelt. Wie diese aussieht, zeigen internationale Experten bei Kommunikations-Tag der Wintertagung. Sie werden zu brisanten Themen Stellung beziehen und mit Vorurteilen aufräumen.

Winertagung

Die Wintertagung widmet sich am 24. Jänner der Kommunikation im (Klima-)wandel. (Bildquelle: Wintertagung)

Ob Klimakiller oder Klimaheiler - wie Landwirtschaft in diesem Zusammenhang gesehen wird, zeigt Julia Wippersberg, Geschäftsführerin der APA-OTS auf. Wie man der Defensive entkommt und warum wir alle einen anderen Blick auf die Landwirtschaft brauchen, wird Christian Dürnberger, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Messerli Forschungsinstituts darstellen.

Nach dem Motto "Umsetzen statt rumsitzen" wagen Ingun Metelko, Unternehmenssprecherin von Verbund, Josef und Elisabeth Eder, Geschäftsführer der Bio-Hofbäckerei Mauracher, Hanna Simons, stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin der Abteilung Naturschutz des WWF, sowie Owen Roberts, Präsident der Internationalen Föderation der Agrarjournalisten, einen Blick über den Tellerrand und zeigen auf, wie neu gedachte, aktive Kommunikation funktioniert.

Was die Landwirtschaft daraus lernen kann und wie man den Weg hin zu aktiver ehrlicher Kommunikation auf Augenhöhe schafft, wird abschließend gemeinsam mit dem Publikum diskutiert.

Ort: Billrothhaus, Frankgasse 8, 1090 Wien

Zeit: 9:00 bis 13:10 Uhr

Das genaue Programm finden Sie hier:


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen