top agrar plus Milchliefergemeinschaft

„Preismacher der Region“

Seit mittlerweile 20 Jahren liefern Bauern aus dem Mühlviertel ihre Milch an die Milchwerke Jäger im bayerischen Haag. Was es ihnen bringt, erläuterten sie im Gespräch mit top agrar.

Im April 2001 starteten Johann Großpötzl, Martin Detzlhofer und einige andere Bauern aus dem Innviertel, Milch nach Bayern zu liefern. Sie schlossen damals einen ersten Liefervertrag mit der Privatkäserei Bergader. Knapp 200 Bauern mit etwa 20 Mio. kg Milch waren im ersten Jahr dabei.

Zusammen knapp 300 Mio. kg

Zu diesem Zeitpunkt ahnte niemand, dass sich daraus ein gewichtiger Spieler am österreichischen Milchmarkt entwickeln sollte. Der Verein der Milchproduzenten (VDMP), dem Detzlhofer als Geschäftsführer vorsteht, zählt heute über 800 Milchbauern, knapp 300 Mio. kg Milch werden vermarktet. Diese wird an das Milchwerk Jäger und die Molkereien Meggle sowie Weihenstephan in Bayern und an die Pinzgau Milch verkauft.

Darunter sind auch knapp 40 Mio. kg Milch aus dem Mühlviertel von rund 120 Lieferanten. Hier vereinten sich vor genau 20 Jahren die ersten Bauern zur Milchliefergemeinschaft (MLG) Mühlviertel, um von der Berglandmilch bzw. Landfrisch nach Bayern zu wechseln. Ihr damaliger Schriftführer, der inzwischen leider verstorbene Toni Kobler, und der spätere Obmann Peter Hehenberger bauten über Hans Großpötzl und Martin Detzlhofer die bis heute währende Lieferbeziehung zu den Milchwerken Jäger im oberbayerischen Haag auf.

Im April 2002 startete die erste Abholung Jägers im...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.