Standpunkt

Bisherige Ausnahmen sind absolut passé Premium

Zu Redaktionsschluss lag von der EU-Kommission noch keine abschließende Reaktion auf das anhängige Audit-Verfahren vor. Gegenüber top agrar fasst der im Sozialministerium (BMASGK) zuständige Dr. Ulrich Herzog den aktuellen Stand zusammen:

„Mit 1. Jänner 2021 müssen alle Landwirte die neue EU-Bio-Verordnung umsetzen. Für Österreich besteht in Folge einer Kontrolle der Europäischen Kommission Verbesserungsbedarf. Das betrifft vor allem die Umsetzung der EU-Bio-Vorschriften zu Weide und Auslaufverpflichtungen. Aus diesem Grund wurden...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen