So saufen auch faule Kälber Plus

Kälber, die nach der Geburt nicht trinken, stellen den Landwirt vor eine zeitintensive Aufgabe. Für Martin Kaske liegt die Lösung in der intensiven Betreuung während der ersten Tage.

Ein neugeborenes Kalb liegt auf einem Strohbett – es ist das Sorgenkind von Landwirt Müller. Seit es auf der Welt ist, möchte es weder Kolostrum noch Milch trinken. Müller steckte dem Kalb seine frisch gewaschenen Finger ins Maul, doch das Jungtier begann nicht daran zu nuckeln. Das zeigt: Das Tier hat keinen oder einen ungenügend ausgeprägten Saugreflex.

Das Kalb von Landwirt Müller ist keine Ausnahme. Immer wieder gibt es Kälber, die nach der Geburt nicht trinken wollen oder können. Aber was ist die Ursache?

Zwei Arten von Trinkschwäche

Unterschieden werden muss zunächst zwischen einer primären und einer sekundären Trinkschwäche. Bei der sekundären leidet das Kalb unter einer schwerwiegenden Erkrankung.

In vielen Fällen handelt es sich um Durchfall. Die hohen Flüssigkeitsverluste über den Darm führen zu einer massiven Übersäuerung des Blutes. Der Organismus trocknet immer mehr aus – deutlich erkennbar am Einsinken der Augäpfel in die Augenhöhle. Das Neugeborene hört dann mit dem Trinken auf. Das Problem der Trinkschwäche liegt somit bei der Grunderkrankung.

Ähnlich ist es bei Kälbern, die nach einer sehr langen Geburtsdauer oder einem schweren Auszug geboren wurden. Diese Tiere leiden während der Geburt unter massivem Stress bedingt durch einen...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen