Welche Probleme treten bei Geburten auf? Premium

(Bildquelle: topagrar.at)

  • Schwergeburten: Das häufigste Pro-b­lem sind zu große Kälber. Das Kalb kann rassebedingt oder durch eine zu lange Tragzeit zu groß sein. Auch enge knöcherne Geburtswege, eine unzureichende Öffnung des Geburtskanals oder Verfettung des Muttertieres kann Schuld an einer Schwergeburt sein.

Muss Geburtshilfe geleistet werden, sollte zunächst unter mäßigem Zug an den Geburtsstricken geprüft werden, ob sich eine Hand im Scheidenraum zwischen den Kopf des Kalbes und das Kreuzbein der Kuh schieben lässt. Ist dies möglich, so kann ein Auszug versucht werden. Beim...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

top agrar Österreich

Schreiben Sie top agrar Österreich eine Nachricht

Verschärfte Tierhaltungsvorgaben bei Bio

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen