Tierfreundliches Einstreu-System

Mit dem Strohmatic von Schauer Agrotronic sollen die Strohkosten um mehr als 50 % reduziert werden können.

Bis zu 90 Einzelabwurföffnungen können gleichzeitig bedient werden. (Bildquelle: Werkbild )

Das automatisches Einstreusystem besteht laut Hersteller aus einem vollautomatischen Strohballenauflöser, der für alle Stroharten mit Rund- oder Quaderballen geeignet ist.

Der angebaute Strohhäcksler splittet den Strohhalm auf und zerkleinert das Stroh je nach Einsatzsieb auf 20 bis 40 mm. Mittels eines Saugzyklons wird der wesentliche Staubanteil abgesaugt und in einem Staubabscheider zur Entsorgung gesammelt.

Eine Seilscheibenförderanlage mit 20 cm Rohrdurchmesser verteilt das gehäckselte, entstaubte Stroh, so die Firma.

Artikel geschrieben von

Sylvia Haury

Redaktions- und Vertriebsassistentin

Schreiben Sie Sylvia Haury eine Nachricht

Eine Köchin will Agrarministerin werden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen