DLG-Unternehmertage 2022

Wie können Milchviehbetriebe nachhaltig finanziert werden?

Auf den Unternehmertagen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in Würzburg steht das Forum Milchviehhaltung am 6. September ab 13.30 Uhr unter dem Thema „Finanzierung von Milchviehbetrieben: Nachhaltigkeit das Zünglein an der Waage?“ Sie können auch kostenlos online an der Veranstaltung teilnehmen.

Gerald Hein, Fachbereichsleiter Landwirtschaft und Ernährung bei der Deutschen Kreditbank AG in Berlin, gibt hierzu einen Ein- und Überblick. Landwirt Thomas Münch zeigt anhand seines Milchviehbetriebes in Bichishausen, wie er diesen in der Praxis auf Nachhaltigkeit optimiert. Die abschließende Podiumsdiskussion mit den Referenten und Dr. Birthe Lassen, Leiterin des Arbeitsbereichs Produktionsökonomik Milch im Institut für Betriebswirtschaft, Johann-Heinrich von Thünen-Institut in Braunschweig, moderiert Nicola Bock, Projektleiterin Milchproduktion und Rinderhaltung bei der DLG.

Das vollständige Tagungsprogramm ist unter www.dlg.org/unternehmertage zu finden. Am Vorabend, dem 5. September ab 18.30 Uhr können sich Tagungsteilnehmer im Würzburger Hofbräukeller beim schon traditionellen „DLG-Unternehmer-Treff“ austauschen und neue Kontakte in der Branche knüpfen.

Interaktive Teilnahmemöglichkeit auf der DLG-Connect

Über die Digitalplattform der DLG www.dlg-connect.com können alle Teilnehmer interaktiv an den per Videostream übertragenen Vorträgen teilnehmen und Fragen per Chat an die Referenten stellen. Die Anmeldung zur Veranstaltung in Präsenz oder Livestream ist unter www.dlg.org/unternehmertage zu finden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.