Ferkel

Ferkelpreis vorläufig auf Jahreshöchststand

Während in Deutschland die Ferkelpreise sinken, bleiben die Notierungen in Österreich stabil. Die heimischen Preise können aber nur gehalten werden, wenn sich die Schlachtschweine-Notierung positiv entwickelt.

Gruppe von Ferkel.

Die dieswöchige Ferkelnachfrage fällt etwas geringer als zuletzt aus. (Bildquelle: Mitterhauser)

Ausgehend von den Entwicklungen am deutschen Schlachtschweinemarkt hat sich der Schweinemarkt in mehreren Länder der EU eingetrübt. In Deutschland ist davon auch der Ferkelmarkt betroffen. Dass diese Marktschwäche jedoch kein gesamteuropäisches Ereignis ist, zeigen die stabilen bis steigenden Schweinepreise in Spanien, Frankreich und Dänemark. Auch das Ferkelangebot stellt sich in vielen Regionen der EU weiterhin überschaubar dar. Daran wird sich in den beiden kommenden Wochen nichts wesentliches ändern. Die mengenmäßige Angleichung von Angebot und Nachfrage schreitet jedoch überall voran.

Bedingt durch Arbeitsspitzen auf den Feldern fällt die dieswöchige Ferkelnachfrage etwas geringer als zuletzt aus. Damit sinken die Wartezeiten im Ferkelbezug, die nach wie vor in NÖ und OÖ gegeben sind, berichtet Johann Stinglmayr in der aktullen Aussendung der VL Ferkelringe. Hans-Peter Bäck, Styriabrid ergänzt hierbei, dass die Rücknahme des Mastschweinepreises letzte Woche somit noch keine Auswirkungen auf die Ferkelnotierung hatte, wobei ein weiteres Nachgeben wohl nicht ohne Folgen bleiben würde. Aus heutiger Sicht befindet sich die Notierung auf dem vorläufigen Jahreshöchststand und eine Seitwärtsbewegung ist für die nächsten Wochen nur im Fall positiverer Aussichten bei der Schlachtschweinenotierung möglich.

Die heimische Notierung bewegt sich auf dem Niveau von 2,80 €/kg eine weitere Woche seitwärts.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen