NÖ Schweinefachtag

Für die Zukunft gewappnet

Der Fusion der Zuchtverbände, Sauenfütterung bei großen Würfen und Schwanzbeißen widmet sich der NÖ Schweinefachtag am 13. Jänner 2020.

Ferkel

Wie Sie Sauen bei großen Würfen füttern, erfahren Sie beim NÖ Schweinefachtag. (Bildquelle: Kraml)

Alles soll noch besser werden! Das ist das Ziel der Pig Austria GmbH. Was sich für niederösterreichische Bauern durch die Fusion der Zuchtverbände ändert, erklärt Geschäftsführer Dr. Peter Knapp beim NÖ Schweinefachtag am 13. Jänner 2020.

Doch auch in der Produktion gibt es stets Herausforderungen. Bei großen Würfen z. B. spielt die Milchqualität und -menge eine entscheidende Rolle.Wie Sie diese mit der Fütterung beeinflussen, weiß Heinrich Kleine Klausing,Gesellschaft für Tierernährung mbH.

Welche Ursachen Schwanzbeißen hat, erklärt Steffen Hoy, Universität Gießen.Beschäftigung alleine ist laut ihm nicht genug, um es zu verhindern.

Termin und Ort

Montag, 13. Jänner 2020

10 Uhr: Stadtsaal Hollabrunn

oder

18 Uhr: HBLA Francisco Josephinum Wieselburg


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen