Preise unverändert

Schweinemarkt auf stabiler Basis

Die Gastronomie und auch der Neustart der Hotellerie beleben den Schweinemarkt zunehmend. In Österreich konnten die Überhänge der letzten Wochen aufgearbeitet werden. Die Mastschweine-Notierung bleibt hierzulande wie auch in Deutschland unverändert.

Schweine

Der Preisdruck am Schweinemarkt sinkt. (Bildquelle: Kraml)

EU-weit tendieren die Aktivitäten Richtung Normalisierung, sowohl am Lebend- als auch am Fleischmarkt. Absatzseitig spürt man die Impulse beim Außer-Haus-Verzehr, auch Grillartikel sind keine Ladenhüter mehr. Von Seiten des Schlachtschweineangebotes werden überwiegend überschaubare Verhältnisse berichtet, wenngleich die Schlachtgewichte aber überall noch signifikant über den Vorjahreswerten liegen. Auch die durch COVID 19 Infektionen bei Mitarbeitern ausgelösten Einschränkungen auf manchen Schlachtbetrieben in Deutschland, Frankreich und Holland blieben ohne gröbere überregionale Verwerfungen. Folglich konnte beispielsweise die Notierung in Deutschland das Vorwochenniveau klar bestätigen.

LEH ordert vermehrt Grillartikel

In Österreich wurden in der Woche vor Pfingsten die letzten Überhänge aufgearbeitet, die seit Ostern Woche für Woche für Absatzverzögerung, hohe Schlachtgewichte und Preisdruck gesorgt hatten. Auch wenn nur ein Teil der Hotellerie den Neustart vor Pfingsten in Angriff genommen hat, die davon ausgehenden Impulse waren jedenfalls spürbar. Auch der LEH füllte die Regale mit Grillartikel in der Hoffnung auf ein freundliches Wetter zum verlängerten Pfingstwochenende. Vor diesem Hintergrund war man sich an der Ö-Börse einig, trotz der verkürzten Arbeitswoche die Notierung auf unverändertem Niveau zu belassen. Die Mastschweine liegt somit weiterhin bei 1,60 €/kg (Berechnungsbasis: 1,50 €/kg) Schlachtgewicht.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen