Nutztierhaltung

Tönnies-Schlachthof weiter geschlossen: Tierschutzprobleme drohen Plus

Der Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück bleibt dicht. Die Tiere stauen sich weiter in den Ställen, Tierschutzprobleme drohen. Was kommt jetzt auf die Schweinehalter zu?

Schweine verladen

Wöchentlich stauen sich tausende Schweine auf, die in den Ställen auf die Schlachtung warten. (Bildquelle: Lenfers)

Im Normalbetrieb werden bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück 12-14 % der deutschen Schweine geschlachtet. Wöchentlich stauen sich bis zu 100.000 Schweine auf, die zusätzlich in den Ställen auf die Schlachtung warten, schätzt der ISN-Geschäftsführer Dr. Torsten Staack. Auch nach den Rechnungen von Dr. Frank Greshake der Landwirtschaftskammer NRW (LWK NRW) bleiben aktuell 70.000 Schweine die Wochen liegen, die auch durch andere Schlachthöfe nicht aufgefangen werden können. „Im Sommer hinein haben wir immer niedrigere Zunahmen und insgesamt ein Angebotsrückgang. Das kommt uns jetzt entgegen“, so Greshake. Man könne den Ausfall des Tönnies-Werkes in Rheda-Wiedenbrück verkraften, wenn die anderen voll schlachten könnten – das sei durch die Coronabedingungen, fehlende Arbeitskräfte und Co. jedoch nicht möglich. Die Tiere im Ausland schlachten zu lassen sei keine Option. Sie könnten sie auch nicht aufnehmen. „In Italien ist der Markt beispielsweise total kaputt. Dort schlachte man derzeit Schweine mit 200 kg Lebendgewicht“, so der...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Die Redaktion empfiehlt


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen