Tirol Milch: Erzeugerpreis um ein Drittel höher als vor einem Jahr

Autor: Importuser

Tirol Milch, Österreichs viertgrößte Molkerei, hat den Erzeugermilchpreis für die ersten zwei Monate 2008 festgesetzt. Im Jänner beträgt er netto 40,18 Cent, im Februar netto 38,39 Cent (bei 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß). Der Erzeugermilchpreis liegt damit um mehr als 34 % höher als in den Vergleichsmonaten 2007.

Die Milchanlieferung zur Tirol Milch ist von Jänner bis Mitte Dezember 2007 gegenüber dem Vorjahr um 1,5 % zurückgegangen. Laut Lieferantenrundschreiben beabsichtigt die Genossenschaft, auch heuer einen überdurchschnittlichen Milchpreis auszubezahlen. Die aufgrund großer Schwankungen bei der Anlieferungsmenge saisonal gestaffelten Milchpreise zwischen April/Mai (niedrigster Preis) und September/Oktober (höchster Preis) will das Unternehmen beibehalten.

Schlagworte

Milch, Tirol, höher, Erzeugermilchpreis, Preis, 2007, netto, Jänner, Vergleichsmonaten, viertgrößte

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen