Erster Methan-Traktor von New Holland

New Holland
Feststehende Kotflügel und Kameras statt Rückspiegel.
Quelle: Werkbild

New Holland präsentierte auf der amerikanischen Farm Progress Show seine neue Vision eines Methan-getriebenen Traktors. Er soll 180 PS mit 740 Nm Drehmoment liefern.

Laut New Holland wurde der gasbetriebene FPT-Motor speziell für den landwirtschaftlichen Einsatz entwickelt und liefert – genau wie die Dieselmotoren – ein maximales Drehmoment von 740 Nm und soll bis zu 180 PS leisten. Auch in Sachen Langlebigkeit und bei den Wartungsintervallen soll er gleichauf liegen.

Der innovative Tank mit mehrschichtiger Röhrenstruktur aus Verbundwerkstoff stellt die nötige Energie für einen ganzen Tag bereit. Darüber hinaus hat der Antriebsstrang des Konzepttraktors laut Hersteller noch einen weiteren Vorteil: Den um bis zu 3 dBA reduzierten Geräuschpegel. Das bedeutet um etwa 50 % geringere Fahrgeräusche, womit sich der Traktor insbesondere für Arbeiten auf dem Hof, für kommunale Arbeiten und für Transportfahrten eignen soll.

Unter Realbedingungen erzeugt der methanbetriebene Konzepttraktor mindestens 10 % weniger CO2-Emissionen und 80 % weniger Gesamtemissionen als ein Dieseltraktor, so New Holland. Seine Umweltbilanz fällt noch besser aus, wenn er mit Biomethan aus eigenen Pflanzenabfällen und Resten betankt wird. In diesem Fall liegen seine CO2-Emissionen bei nahezu null, so der Hersteller.


Schlagworte

Holland, Methan, 740, Drehmoment, Emissionen, CO2, Biomethan, methanbetriebene, Gesamtemissionen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote