Körnermais ungeschrotet konservieren

mm_gks
Foto: Werkbild

Mus-Max stellt das Körnermais-Einlagerungssystem GKS (Ganzkornsilage) vor. Die Betriebsgröße (Vormast, Mast) sei beim GKS-System egal. Es können der Firma zufolge problemlos 50 kg oder 2.000 kg Mais pro Tag automatisch entnommen werden.

Der Mais veratmet den Luftsauerstoff, dadurch wird Gärgas und natürliche Kohlensäure (CO2-Gas) gebildet. Die Hefebakterien vom Mais verwandeln den Zucker in Kohlendioxid (CO2), bis der pH-Wert ein stabiles niederes Niveau erreicht. Dieses Gärgas hat eine konservierende Wirkung und schützt den Mais vor Luft- bzw. Sauerstoffzutritt. 

Gärungsschädlinge wie z.B. Hefen und Schimmelpilze finden keinen Luftsauerstoff mehr vor. Die wichtigste Voraussetzung für eine klaglose Funktion sei die vollkommene Gasdichtheit des Beton-Hochsilos. Darum sei wichtig, dass der Betonsilo innen mit einer Polyesterschicht versehen, so der Hersteller.

Ein wesentlicher Bestandteil ist laut Mus-Max der Edelstahl-Ganzkorn-Annahmetrichter im Silofundament, wobei der Betonkegel über dem Annahmetrichter 50° Neigung haben muss. Ein 20 mm starkes PVC-Rohr wird einbetoniert; das Rohr wird mit einem Edelstahl-Austragkopf zu 100% abgedichtet. Die Entnahmeschnecke besteht aus dickwandigem, verschleissfestem Edelstahl.

Ein wichtiger Bauteil sei der Ausgleichsballon in welchem das bei der Atmung entstandene CO2-Gas aufgenommen und gespeichert wird, um es bei der Entnahme des Futters wieder in den Silo nachliefern zu können.

Für diesen Steuervorgang sei das Multi-Regelventil verantwortlich. Befüllt könne der Hochsilo mit einem Ganzkorngebläse oder Elevator werden. Die ideale Silo-Austragmenge pro Tag liegt bei etwa 8 bis 10 cm. Gemahlen wird mit einer leistungsfähigen Nassmais-Gebläsemühle, wobei Förderweiten bis 35 m erreichbar sind, so die Firma.

Schlagworte

GKS, Körnermais, Mus, Gärgas, Luftsauerstoff, CO2, Edelstahl, wobei, Einlagerungssystem, Silo

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote