Austro Agrar 2018

Neues von Agri Farm

Autor: Markus Schwaiger

Agri Farm
Der Leichtgrubber ist ein Universalgerät für die schnelle Bodenbearbeitung, bei wenig Verschleiß und niedrigen Kosten, so Agri Farm. Das Gerät wird für den Stoppelsturz, den Umbruch von Begrünungen, zur Unkrautminimierung, für das Einarbeiten von Gülle und für die Saatbeetvorbereitung eingesetzt.
Quelle: Pressebild

Auf der Austro Agrar in Tulln zeigte Agri Farm neue Grubber und Kultivationsgeräte.

Drei Neuheiten stellt Agri Farm auf der Austro Agrar vor: Den Leichtgrubber “Bio Eurocult“, den Intensivgrubber “Bio Euroflex“ und das Kultivationsgerät “Bio Planomat“. Die Geräte der Bio-Serie sind mit Doppelstützrädern ausgestattet. Damit kann man die exakte Bearbeitungstiefe einstellen, so der Hersteller. Dadurch sollen sie optimal für die mechanische Unkrautbekämpfung geeignet sein. Die Unkräuter werden abgeschnitten oder ausgerissen und anschließend auf der Erdoberfläche abgelegt.

Agri Farm
Intensivgrubber Euroflex.
Quelle: Pressebild

Schlagworte

Bio, Austro, Agri, Euroflex, Intensivgrubber, Tulln, Grubber

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote