Sie nannten ihn Victor

Autor: Markus Schwaiger

Eschlböck
Der Powertruck Victor hat 550 PS.
Quelle: Pressebild

Mit den LKW Vican und Victor mit 750 bzw. 550 PS bietet Eschlböck mit die leistungsstärksten Hacker auf dem Markt.

Victor heißt das jüngste Familienmitglied der Bibertrucks der Firma Eschlböck. Die einstufige, fast verlustfreie Kraftübertragung der Biber Powertruck-Technik machen die Spezialfahrzeuge Vican und Victor mit 750 bzw. 550 PS zu den leistungsstärksten Hackern am Markt, so Eschlböck. Hoch im Kurs sollen auch die Baureihen mit Handbeschickung sein. Laut Eschlböck sind sie qualitativ verarbeitet und somit langlebig. Die Maschinen wurden neu überarbeitet, und sind von beiden Seiten steuer- und bedienbar. Biber 3-21 ist der einzige Scheibenradhacker am Markt mit integrierter Schleifscheibe, so Eschlböck

Schlagworte

Eschlböck, Victor, Markt, Vican, leistungsstärksten, 550, 750, Biber, Bibertrucks

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote