Spannende Forstmeisterschaften

Staatsmeisterschaften
Auf gutes Augenmaß kam es u.a. an bei den Staasmeisterschaften der Waldarbeit, die erstmals in OÖ stattfanden. Fotos: Mittermayr

Am 2. und 3. Mai herrschte Ausnahmezustand in Otterbach: Denn die Landwirtschaftsschule war Austragungsort der 16. Staatsmeisterschaften der Waldarbeit.

21 Teams aus ganz Österreich stellten ihr Können in den Disziplinen Präzisionsschnitt und Fallkerb, Kettenwechsel und Kombinationsschnitt unter Beweis.
Katharina Plattner, HLBLA Bruck und Wolfgang Traar, LFS Litzlhof holten sich den Sieg in der Gesamtbewertung. Weitere Impressionen finden Sie hier:

Schlagworte

Otterbach, Forstmeisterschaften

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote