Bequem abschmieren

Endlich: Makita führt 18V Akku-Fettpresse DGP180 ein

Die neue Akku-Fettpresse von Makita kann maximal 290 ml Fett pro Minute mit max. 690 bar (verstellbar) durch den 1,2 m langen Schlauch pressen. Es passen verschiedene Kartuschen bzw. Systeme.

Makita

Makita 18V Akku-Fettpresse DGP180 (Bildquelle: Pressebild)

Nachdem andere Akku-Gerätehersteller schon länger Batterie betriebene Fettpressen im Programm haben, zieht nun auch Makita nach.

Die Akku-Fettpresse DGP180 wird vom bekannten 18 V Akku mit Energie versorgt. Sie ermöglicht kabelloses Schmieren. Mit einem Betriebsdruck von max. 690 bar sollen selbst verstopfte Schmiernippel kein Hindernis darstellen.

Der Betriebsdruck lässt sich elektronisch je nach Anforderung einstellen. Das Entlüftungsventil garantiert dabei einen gleichmäßigen Arbeitsdruck und -fortschritt. Zusätzlich lässt sich ein Auto-Modus einstellen, welcher den Förderdruck der Maschine automatisch reguliert. Die Auswahl des Drucks findet in Abhängigkeit vom Lastzustand statt. Bei längeren Arbeiten unterstützt eine Schalterarretierung für Dauerbetrieb.

Die Auspressgeschwindigkeit beträgt max. 290 ml pro Minute. Dank des flexiblen, 1,2 m langen Schlauches lassen sich auch schwer erreichbare Stellen gut bearbeiten. Die separat zuschaltbare Doppel-LED erhellt darüber hinaus den Arbeitsbereich.

Makita 18V Akku-Fettpresse DGP180

Makita 18V Akku-Fettpresse DGP180 (Bildquelle: Pressebild)

In die Akku-Fettpresse lässt sich wahlweise ein regulärer Zylinder oder ein Kartuschenzylinder einsetzen. Dadurch kann die Fettpresse sowohl mit losen Fetten als auch mit Schmierstoffen und -fetten aus der Kartusche befüllt werden. In Kombination mit einer Fettfüllpumpe lässt sich die Akku-Fettpresse über den Einfüllungsöffnungsverschluss sogar direkt aus dem Fass befüllen. Ein passender Zylinder, der für 450 g-Kartuschen und -Gebinde geeignet ist, ist im Lieferumgang enthalten. Ebenfalls mitgeliefert wird ein Adapter für das Aufsetzen des Schlauches auf einen Schmiernippel.

Die Akku-Fettpresse DGP180 zeichnet sich durch eine kompakte Bauform aus und aufgrund des Akkubetriebs ist die Maschine optimal für den mobilen Einsatz geeignet. Zudem weist sie ein geringes Gewicht von 6,1 kg (inkl. Akku BL1860B, ohne Fettfüllung) auf. Der in der Lieferung beiliegende Schultergurt sorgt für zusätzlichen Arbeitskomfort.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen