Energy Globe Award 2018: Nachhaltige Projekte gesucht!

Zwei Wochen lang sei es noch möglich, gute Vorzeigeprojekte beim Energy Globe Award, dem weltweit größten Umweltpreis, einzureichen, so die Foundation.

Im Bild Kimberly Budinsky, Energy Globe Jugend-Botschafterin und Miss Earth Austria. (Bildquelle: Energy Globe Foundation )

Kein Projekt sei zu klein, jeder sei aufgefordert mitzumachen, denn Österreich sei hier führend im Bereich von Nachhaltigkeit mit seinen vielen kreativen Menschen und Umweltprojekten. Deshalb werde der Award in Österreich in allen Bundesländern und national vergeben, heißt es.

Machen Sie mit und zeigen Sie, wie man mit Kreativität unser Klima schützen kann und gleichzeitig Geld sparen oder ein Geschäftsmodell initiieren kann.
 
Der Energy Globe World Award 2017 wird am 16. Jänner 2018 in Teheran im Präsidentenpalast von Präsident Rohani abgehalten. Es sei ein weiteres Zeichen für die Bedeutung und Völkerverbindung von Energy Globe, wenn sich sogar ein erdölproduzierendes Land um Nachhaltigkeit bemühe, so die Stiftung.

Energy Globe freut sich darauf, auch Ihr nachhaltiges Projekt auf der Energy Globe Datenbank weltweit zu präsentieren, als Sieger oder auch als Teilnehmer. Einreichschluss ist der 21. November 2017.

Detaillierte Informationen zum Energy Globe Award und wie man einreichen kann, findet man unter www.energyglobe.at.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen