Grünlandtag lockte über 4000 Besucher nach Südtirol

Einachsmäher mit 6 m Schnittbreite, neu entwickelte Heuschieber, Gülleinjektion für steile Hänge: Dieses und noch viel mehr Technik wurde den über 4000 Besuchern des Internationalen Grünlandtages in Rodeneck in Südtirol geboten.

Foto: Altmann (Bildquelle: )

Über 100 Maschinen und Geräte zeigten auf dem über 10 ha großen Areal ihre Stärken im Berggebiet. Die 8 mm Niederschlag gestern und die noch feuchten Bedingungen in der Früh stellen die Technik vor eine große Herausforderung, leitete Alfred Pöllinger von der HBLFA in die Veranstaltung ein. Souverän führte der Technikexperte durch den Tag, begleitet von seinem Kollegen Reinhard Resch und unterstützt von den jeweiligen Firmenvertretern wurde die Technik detailliert präsentiert.

In unsereren zwei Bildergalerien hier auf der Homepage finden sie Fotos und Texte zu den meisten der gezeigten Maschinen und Geräte.

Artikel geschrieben von

Torsten Altmann

Schreiben Sie Torsten Altmann eine Nachricht

Strasser: „50 Mio. € Entlastung für die Bauernfamilien!"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen