top agrar plus Grünland

Häcksler, Ladewagen oder Ballenpresse?

Je nach Erntetechnik unterscheidet sich die Schnittlänge von Grassilagen. Welchen Einfluss hat das auf die Futteraufnahme und Milchleistung von Milchkühen?

Unsere Autoren: Dr. Jana Denißen, Silke Braam, Elena Scherber, Dr. Sebastian Hoppe, Dr. Klaus Hünting, LWK NRW, ­Katrin John, Universität Bonn

Grassilage ist auf den meisten Milchviehbetrieben eines der wichtigsten Grobfuttermittel. In der Praxis wird das Gras mit unterschiedlicher Erntetechnik eingefahren. Je nach Betrieb kommt entweder der Feldhäcksler, ein Ladewagen oder die Ballenpresse zum Einsatz. Davon abhängig variiert die Schnittlänge des Erntegutes: Am kürzesten schneidet der Feldhäcksler das Gras, am längsten bleibt es mit der Ballenpresse. Ein hoher Anteil an längeren Partikeln in der Ration kann jedoch dazu führen, dass die Kühe feinere (Kraftfutter-) Partikel selektieren. Dazu wurde ein Fütterungsversuch mit unterschiedlich geernteten Grassilagen im Versuchs- und Bildungszentrum Haus Riswick der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Kürzlich wurden die Ergebnisse präsentiert.

Drei Ernteverfahren im Test

Zum ersten Schnitt Ende April 2019 wurde Gras von drei Flächen zu gleichen Anteilen mit drei unterschiedlichen Ernteverfahren geerntet. Die Ernte erfolgte parallel und schwadweise versetzt mit Ladewagen, Feldhäcksler und Press-Wickel-Kombination. Die theoretische Schnittlänge lag

  • bei dem mit dem Feldhäcksler...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Meistdiskutierte Meldungen