Produktneuheit

Haix Connexis Safety+: Sicherheitsschuh stimuliert Faszien

Eine neuer Arbeitsschuh von Haix soll den Fuß nicht nur schützen, sondern auch die Muskulatur aktivieren und den Blutfluss anregen – die Details.

Ungünstige Körperhaltungen wie z.B. dauerndes Stehen gehören dem Arbeitsbekleidungsspezialisten Haix zufolge zu den unsichtbaren Gefahren im Arbeitsalltag. Dem soll der neue Arbeitsschuh Connexis Safety+ entgegenwirken. Mit der patentierten Connexis-Technologie sei dieser S3-Sicherheitsschuht der einzige auf dem Markt, der aktiv die Faszien im Fuß stimuliert. Dadurch sollen die Füße im Laufe des Arbeitstags weniger ermüden und der Träger so leistungsfähiger sein.

Schuh stimuliert Fasziengewebe

Durch den Connexis Safety+ verläuft ein Tape, das die Fußwurzel umfasst und Druck auf die Faszien in der Fußsohle ausübt. Dies aktiviere die Muskulatur, rege den Blutfluss an und reduziert negative Auswirkungen auf den Bewegungsapparat – für mehr Leistungsfähigkeit.

Damit der Fuß sich frei entfalten kann, sei der Schuh an die natürliche Fußform angepasst. Das sorge nicht nur für ein Plus an Komfort, sondern gebe den Füßen mehr Stabilität und beuge Fehlstellungen vor.

Hintergrund: Faszien sind ein faseriges Netz aus Bindegewebe, das Muskeln, Organe sowie Knochen umhüllt und großen Anteil an unseren Bewegungen hat. Dem Humanbiologen und Faszienforscher Dr. Robert Schleip zufolge versteifen herkömmliche Schuhe den Fuß oft wie ein Gipsverband. Dadurch können die Faszien verfilzen, weil sie nicht ausreichend beansprucht werden. Das könne wiederum zu Schmerzen führen.

Sicherheitsklasse S3 mit Carbon-Zehenschutz

Neben dem Plus an Leistung und Komfort bietet der Connexis Safety+ laut Haix auch höchste Sicherheit der Klasse S3. Eine leichte Nano-Carbon-Zehenschutzkappe, ein Durchtrittschutz und eine rutschfeste Sohle sorgen für den nötigen Rundumschutz. Mit ihrer innovativen Profilgestaltung gebe die Sohle selbst auf rutschigen Untergründen guten Halt. Eine hohe Absatzfront sorge für sicheres Arbeiten auf Leitern und erleichtere den Umgang mit Spaten und Co.

Die hochwertige Verarbeitung aus strapazierfähigem Textil und Leder schütze gegen alle Ecken und Kanten des Arbeitsalltags. Für den Einsatz bei jedem Wetter besitzt der neue Sicherheitsschuh eine wasserdichte und zugleich atmungsaktive GORE-TEX-Membran. Ein Schnellverschluss mit flexiblen Senkeln ermöglicht schnelles An- und Ausziehen und eine druckfreie Anpassung an den Fuß.

Fertigung in Europa

Wie alle Produkte von Haix wird auch der Connexis Safety+ ausschließlich in Europa hergestellt – in Deutschland und Kroatien. Dort kann Haix eigenen Aussagen zufolge Arbeitsbedingungen und Produktqualität genau kontrollieren, um höchste Standards durchzusetzen. „Made in Europe“ stehe bei Haix nicht nur für Qualität, sondern sei auch ein Bekenntnis zu fairen Arbeitsbedingungen und zu mehr Nachhaltigkeit.

Die Connexis Safety+ Kollektion umfasst 26 Modelle, darunter sieben Damenmodelle. Folgende Modelle sind ab sofort im Haix-Webshop und im Fachhandel erhältlich:

  • Connexis Safety+ GTX low: S3-Halbschuh aus Textil-Velourleder-Mix in sechs verschiedenen Farben, auch als Damenmodell.
  • Connexis Safety+ GTX mid: S3-Stiefel aus Textil-Velourleder-Mix in sechs verschiedenen Farben, auch als Damenmodell.
  • Connexis Safety+ GTX LTR low: S3-Halbschuh aus Velourleder in zwei verschiedenen Farben, auch als Damenmodell.
  • Connexis Safety+ GTX LTR low/black: S3-Halbschuh aus schwarzem Glattleder, auch als Damenmodell.
  • Connexis Safety+ T LTR: S3-Halbschuh aus geschmeidigem Glattleder, ohne GORE-TEX-Membran, auch als Damenmodell.

Weitere S3-Lederstiefel sind voraussichtlich ab Herbst 2022 erhältlich. Preise starten bei 179,90 € für die Halbschuhe und 199,90 € für die Steifel.

Meistdiskutierte Meldungen