Lehrgang

Hier werden Profis für "Smart Farming" ausgebildet

Alle an der Landtechnik Interessierten aufgepasst: Am 21. Oktober 2022 startet der zweite Kooperationslehrgang zu "Smart Farming" statt. Angeboten wird dieser von Prof. Gronauer, Leiter des Institutes Landtechnik an der BOKU in Wien gemeinsam mit der Freien Uni Bozen, der TU München, sowie der SLU Schweden.

Stattfinden wird der Lehrgang "Advanced Technologies in Smart Crop Farming" zum Teil in Präsenz im Agroforestry Lab in Bozen und in der Versuchswirtschaft Groß Enzersdorf sowie online.

Der Lehrgang widmet sich dem Konzept des "Smart Farming". Dieses umfasst Werkzeuge und digitale Anwendungen aus den Bereichen GIS, Fernerkundung, Landtechnik und Variabler Ausbringungstechnologie. Im Rahmen von Vorlesungen und praktischen Demonstrationen werden Prozesse der Präzisionslandwirtschaft untersucht, mit Augenmerk auf Sammlung und Analyse von Daten und hierfür verwendete Anwendungen. Der Kurs vermittelt spezialisiertes Wissen für die Integration hochentwickelter Technologien im Ackerbau, angepasst an jeweils spezifische Umweltbedingungen und Managementpraktiken.

Auf der Grundlage moderner Lehr- und Lernmethoden möchte der Kurs gezielt Teilnehmer ansprechen, die sich bereits mit digitaler Technik in der Landwirtschaft auseinandersetzen oder vorhaben dies zu tun.

AbsolventInnen des Kurses erwerben umfassende Kenntnisse zur Anwendung geografischer Informationssysteme und innovativer Landtechnik. Damit erweitert sich das Spektrum an Karriereperspektiven und beruflichen Möglichkeiten in Richtung

  • landwirtschaftliche Hightech-Sektoren,
  • Technik-/Technologieberatung,
  • regierungsamtliche und internationale Behörden Agrarwissenschaften,
  • landwirtschaftliche Betriebsführung,
  • Agrartechnik.

"Ihre Qualifikation wird sich positiv auf die berufliche Entwicklung im derzeitigen Umfeld auswirken und Ihnen neue Tätigkeitsfelder erschließen", so Prof. Gronauer.

Der Lehrgang in englischer Sprache kostet 2400 €, Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss ein Teilnahmezertifikat

Alle weiteren Details auf: Advanced technologies in smart crop farming::Weiterbildungsakademie::BOKU

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.