Intelligenter Stundenzähler

Agreto hat seinen Stundenzähler weiterentwickelt: Der neue “AgriCounter Vibration“ kennt allein durch die Lage des Anbaugerätes, ob es sich um Arbeitszeit oder Transportzeit handelt.

agreto

Nach der Montage wird der Stundenzähler mit einer Plombe gesichert. (Bildquelle: Werkbild )

Der AgriCounter Vibration kann aufgrund der Lage des Zählers zwischen tatsächlicher Arbeitszeit (Einsatz am Feld) und der Transportzeit (Straßenfahrt) unterscheiden. Dazu wird er an einem klappbaren Seitenteil, der beim Transport nach oben geklappt wird oder an einem Fahrwerk, das im Einsatz ausgehoben wird montiert.

Der Zähler kann für spezielle Anforderungen konfiguriert werden (Betriebsart, Einbaulage, Anzeigeformat,...). Nach der Montage wird er mit einer Plombe gesichert. Danach sind Nullstellen, Einstellen von Parametern oder Herausnehmen der Batterien nur durch eine sichtbare Verletzung der Plombe möglich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen