SIMA-Messeneuheit

Kartoffelroder: AVR Spirit 7200 mit neuem Clean & Go-Bunker

Der neue Spirit 7200 kann während der Fahrt entladen. Es ist nicht mehr nötig, anzuhalten, den Bunker anzuheben und um den Kipper herum zu manövrieren, um entladen zu können.

AVR erweitert seine Kartoffelroder-Modelle um den Spirit 7200. Es handelt sich um einen gezogenen, zweireihigen Offset-Kartoffelroder, der optional mit dem neuen Clean & Go-Bunker ausgestattet werden kann.

Dieser sorgt für eine zusätzliche Reinigung mittels einer Reinigungsrolle, die zwischen der Bunkerkette und dem Ringelevator montiert ist. Zudem sorgt die Entscheidung für eine Stabmatte als Ringelevatorband für zusätzliche Siebkapazität.

Nonstop-Roden bietet enorme logistische Vorteile, erklärt AVR weiter. Der 6,5-Tonnen-Bunker habe genügend Puffer, um den Rodevorgang fortzusetzen, wenn der Kipper noch nicht da ist. Zweitens gibt es die Möglichkeit, während der Fahrt zu entladen, was eine Menge Zeit spart. Es ist nicht mehr nötig, anzuhalten, den Bunker anzuheben und um den Kipper herum zu manövrieren, um entladen zu können.

Da sich der Ringelevator unabhängig von der Bunkerkette drehen kann, kann der Bunker mit voller Kapazität genutzt werden.

Technische Merkmale von Clean & Go

Für das Entladen des Bunkers gibt es eine Kapazitätssteuerungsfunktion. Um den Bunker möglichst effizient entleeren zu können, wird die Geschwindigkeit des Ringelevators automatisch an den Produktfluss im Ringelevator angepasst. Dies erhöht den Bedienkomfort beim Entladen während des Rodens.

Dank der 3 Gelenke im Ringelevator ist es möglich, tief im Kipper zu entladen. Auf Wunsch kann ein optionales Fallsegel installiert werden, um den Sturz weiter abzubremsen oder um während der Fahrt Kisten zu befüllen.

  • 6,5-Tonnen-Bunker mit Ringelevator
  • Bunkerkette mit Hydraulikantrieb
  • Ringelevator mit Hydraulikantrieb
  • Sechseckige Übergangs-/Reinigungsrolle (18 mm Abstand)
  • Siebkette mit 35 mm Teilung/Stern-PVC-Verkleidung mit 16 mm Durchmesser
  • Ringelevator-Siebfläche = 1,65 m x 4,55 m = 7,5 m²

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.