Neuheit

Mit hydraulischer Triebachse sicher in steilem Gelände

Bei der neuen Generation der Rundballen-Press-Wickelkombi G-1 von Göweil wird die Bodenbelastung am Feld durch größer dimensionierte Reifen (560/45R22.5 Flotation Trac) reduziert, berichtet der Hersteller.

Göweil

Die G-1 F125 Kombi wurde in punkto Optik und Funktionalität überarbeitet. (Bildquelle: Werkbild)

Im geschlossenen Folienmagazin haben laut Göweil 14 Rollen Wickelfolie sowie 2 Rollen Mantelfolie/Netz Platz und werden gut geschützt. Durch die hydraulisch angetriebene Triebachse werden steile Flächen mit maximaler ­Sicherheit und höchstmöglichem Komfort bearbeitet, so Göweil. Auch diese Press-Wickelkombi zeichne sich durch die Schnittqualität von nur 35 mm aus. Die serienmäßige Isobus Steuerung sei übersichtlich und einfach zu bedienen.

www.goeweil.com/de 


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen