Neuheit

Mittelgroße Feldspritze von John Deere

Mit der Serie R700i präsentiert John Deere neue Spritzen für das Mittelklasse-Segment.

John Deere

Neu bei den JD-Mittelklasse-Spritzen ist das PowrSpray-Zweikreisflüssigkeitssystem. (Bildquelle: Werkbild)

Der Trend bei den Feldspritzen geht zu größerem Tankvolumen, breiten Spritzgestänge, höherer Präzession, geringerem Verbrauch von Pflanzenschutzmitteln und höherem Komfort bei der Befüllung und beim Betrieb. Mit Einführung der neuen John Deere-Serie R700i hält diese Technologie auch im mittleren Spritzensegment Einzug.

Die neuen Anhängefeldspritzen sind mit einer Vorbereitung für das geschlossene Befüllsystem CTS erhältlich. Die Brühebehälter fassen 3200 bis 4 000 l. Der Behälter mit dem Pflanzenschutzmittel wird an eine Station angeschlossen, dadurch wird verhindert, dass man mit dem Pflanzenschutzmittel in Kontakt kommt.

www.lagerhaustc.at[Link auf http://www.lagerhaus.at]


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen