Mulchen bis zu 60° Neigung

Eine funkgesteuerte 30 PS-Mulchraupe bietet MDB in Zusammenarbeit mit der Vogt GmbH an.

MDB

Das Anbaugerät kann hydraulisch verschoben und ausgehoben werden. (Bildquelle: Werkbild )

Die Mulchraupe LV 300 Pro hat einen wassergekühlten 3-Zylinder-Motor von Yanmar verbaut. Sie soll deutlich stärker als das Vorgängermodell sein, heißt es vom Hersteller. Durch das serienmäßige Clean Fix Umkehrgebläse soll die Kühleinheit automatisch gereinigt werden.

Die LV 300 Pro ist mit einem ausfahrbaren Kettenfahrwerk ausgestattet. Damit kann die Spurbreite des Kettenfahrwerks hydraulisch verstellt werden. In Verbindung mit dem niedrigen Schwerpunkt und geringem Gewicht seien somit Einsätze in Hanglagen bis zu 60° Neigung möglich. Darüber hinaus kann das Anbaugerät hydraulisch verschoben und ausgehoben werden. So kann auch beim Arbeiten an Hindernissen (Bäume, Zäune, etc.) oder in Gefahrenbereichen flexibel reagiert werden, so Vogt. Alle Funktionen werden über eine voll-proportionale Funkbedienung gesteuert, der 4-Wege-Joystick soll einen hohen Bedienkomfort ermöglichen.

20 verschiedene Anbaugeräte

Standardmäßig steht ein schwerer Dragone-Mulchkopf mit Doppelspiralrotor und durchgehender Rotorachse zur Verfügung. Zusätzlich kann man die LV300 Pro mit einem Gestrüppmulchkopf oder als Multifunktions-Geräteträger einsetzten. Über 20 verschiedene Arbeitsgeräte (z.B. Mähwerk, Häcksler, Kehrmaschine) können über den Quick-Release Schnellwechselanbau schnell und einfach angebaut werden, so Vogt.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen