Robustes Spritzgerät

Die bayerische Firma Zuwa stellt die kompakte Karrenspritze F30 für Pflanzenschutz, Pflege und Düngung vor.

Foto: Werkbild (Bildquelle: )

Sie punktet dem Hersteller zufolge durch einfache Bedienung, große Luftreifen, einem 30 l Behälter, 10 m Druckschlauch, 750 mm Spritzrohr sowie durch die schmale Bauform.

Durch den höhenverstellbaren Teleskopgriff sowie einem Tragegriff auf der Rückseite könne man das Gerät bequem mit einer Hand tragen, so die Firma.

Zuwa ist Ende Februar auf der Energiesparmesse in Wels vertreten.

Mehr Infos auf  www.zuwa.de

Artikel geschrieben von

Sylvia Haury

Redaktions- und Vertriebsassistentin

Schreiben Sie Sylvia Haury eine Nachricht

Eine Köchin will Agrarministerin werden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen