Motor- und Akkugeräte

Stihl eröffnet neuen Online-Shop

Wegen der Coronakrise hat Stihl seinen neuen Onlineshop schon jetzt gestartet. Onlinevideos ersetzen die Einweisung durch den Fachhändler. Günstiger sind die Produkte online aber nicht.

Stihl Onlineshop

Stihl Onlineshop (Bildquelle: Pressebild)

Der Gerätehersteller Stihl hat entschieden, den Start seines lang angekündigten Online-Shops vorzuziehen. Seit Montag können nahezu alle Stihl-Geräte online bestellt und nach Hause geliefert werden.

„Wir haben uns kurzerhand entschieden, den für Frühjahr geplanten Start unseres Online-Shops vorzuziehen, um unseren Kunden trotz der flächendeckenden Einschränkungen im Einzelhandel einen Anlaufpunkt für STIHL Gartengeräte, Zubehör und Co. zu bieten“, so Norbert Pick, Vorstand Marketing und Vertrieb bei Stihl.

Auf der neuen Website sollen die Kunden dieselbe Expertise und gleichen Service wie beim Einkauf im Fachhandel erhalten, heißt es. Wer sein Gerät nach Hause geliefert bekommt und einsatzbereit macht, findet dafür die passenden Anleitungsvideos und Artikel auf der neuen Seite. Hinzu kommt ein Bereich mit Projektideen und Tipps für den eigenen Garten – von der richtigen Rasenpflege bis zum Heimwerkerprojekt. Ebenso ist der Kundenservice für Rückfragen rund um die Geräte per Telefon oder Mail erreichbar.

Gerade jetzt den Fachhandel stärken

„Unsere Fachhandelspartner sind voll in das neue eCommerce-Angebot integriert“, so Pick weiter. Mit jedem Kauf im neuen Stihl Online-Shop wird dem Kunden ein nahegelegener Fachhändler empfohlen. Dieser ist – wo es die aktuelle Situation zulässt – wie gewohnt der persönliche Ansprechpartner vor Ort und bietet Beratung und professionellen Service. „Für die Bereitstellung dieser Leistungen erhält der lokale Händler beim Kauf eine Vergütung von Stihl. Damit stärken wir dem stationären Fachhandel den Rücken.“ Weitere Services wie der Onlinekauf mit Abholung und Einweisung beim Händler werden schon bald ergänzt.

www.stihl.de


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen