Wo ist der Riss im Kühlsystem?

Ein undichtes Kühlsystem sorgt meistens für großen Ärger. Die feinen Risse sind in den meist stark verbauten Motorräumen nur schwer zu finden. Hazet bietet für diese Fälle mit dem neuen Kühler-Adapter Koffer Agrar eine interessante Lösung für die schnelle Fehlersuche.

Durch Überdruck werden feine Risse im Kühlsystem sichtbar. (Bildquelle: Werkbild )

Der Koffer von Hazet beinhaltet eine Pumpe, einen Verbindungsschlauch und vier Adapter. Die Adapter sind auf die gängigen Maschinenanbieter abgestimmt und passen auf die Kühlsysteme z.B. von Claas, Fendt, Massey Fergusson, Case, New Holland und Deutz-Motoren.

Mit dem System lassen sich nicht nur Lecks erkennen. Auch Schäden am Zylinderkopf, an der Kopfdichtung sowie am Kühler werden für das bloße Auge sichtbar, so der Hersteller. 

Der passende Adapterdeckel wird auf den Kühlwassereinfüllstutzen aufgeschraubt. Anschließend wird die Pumpe über den Schlauch mit dem Adapter verbunden. Sobald mit der Pumpe Druck im System aufgebaut wird, tritt die Kühlflüssigkeit an der undichten Stelle verstärkt aus, berichtet Hazet.

Artikel geschrieben von

Markus Schwaiger

Schreiben Sie Markus Schwaiger eine Nachricht

"Das 'S' auf S-Budget-Butter sollte für Solidarität stehen"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen