OÖ Landestag Mutterkuhhaltung

Mutterkuh

Zusammenhänge zwischen der Produktion, dem Markt und möglichen künftigen Entwicklungen sichtbar gemacht.

Abgerundet wird das Programm mit Schwerpunktthemen aus der Beratungspraxis.

9:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Vorstellung Beratungsangebote der Beratungsstelle Rinderproduktion
DI Julia Forster, Landwirtschaftskammer OÖ
9:15 Uhr Aktuelles aus der Agrarpolitik
Vizepräsident ÖR Karl Grabmayr, Landwirtschaftskammer OÖ
9:45 Uhr Entwicklungen und Trends in der Rindfleischproduktion
DI Johannes Minihuber, Österreichische Rinderbörse
10:25 Uhr PAUSE
10:35 Uhr Kälbergesundheit in der Mutterkuhhaltung
Dr. Hans-Jürgen Kunz, Universität Kiel
12:30 Uhr MITTAG
13:30 Uhr Wolf und Weidetierhaltung – Aktuelles zum Wolf in OÖ
Wolf-Dietrich Schlemper, Landwirtschaftskammer OÖ
14:45 Uhr Haltungsoptimierung im Kuhstall: Erkenntnisse
aus der Beratungspraxis
Ing. Wolfgang Schrattenecker, Landwirtschaftskammer OÖ
15:05 Uhr Die gesamte Herde im Auge – Tierwohl selbst beurteilen
DI Veronika Edler, BIO AUSTRIA
15:45 Uhr Möglichkeit zur Diskussion
16:00 Uhr Abschluss der Tagung
Bei Besuch der Veranstaltung werden 1,5 Stunden als TGD-Weiterbildung
im Sinne des § 11 der TGD-Verordnung anerkannt. Anerkannte Weiterbildung ÖPUL- Maßnahme. Biologische Wirtschaftsweise: 5 Stunden

www.ooe.lko.at

Schlagworte

Uhr, Landwirtschaftskammer, Beratungspraxis, Mutterkuhhaltung, Entwicklungen, lko, Wolf, ooe, x96, TGD

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen