14 neue Fleischexperten als Botschafter für Fleisch

Fleischexperten
Das sind die neuen Fleischexperten.
Quelle: Saugut

14 Lehrkräfte, Tierärzte, Landwirte, Fleischverkäufer, Selbstvermarkter und Hobbyköche und -griller sind seit vergangenem Samstag die neuen Fleischexperten. Sie treten ab jetzt als Botschafter für die heimischen Lebensmittel auf. Die Nachfrage nach dem Kurs ist so groß, dass auch im kommenden Frühjahr einer abgehalten wird.

Groß war die Anspannung am Abschlußtag vor der schriftlichen und mündlichen Prüfung vor der Prüfungskommission (Werner Pail, Hans-Peter Bäck und Willi Haider), doch am Tagesende konnte die weiße Fahne gehisst werden. Alle 14 Kursteilnehmer wurden mit einer Urkunde zum „diplomierten Fleischexperten“ ausgezeichnet.

Die Ausbildung dazu erfolgte in einem 6-tägigen Kursprogramm, je nach Thema an fünf verschiedenen Ausbildungsstätten. Für die Vorträge wurden absolute Experten in ihren Fachgebieten ausgewählt. Zudem ist der Kurs durch einen hohen Anteil an praktischem Unterricht geprägt. Sogar eine ausgedehnte Betriebsbesichtigung im Schlacht- und Zerlegebetrieb Steirerfleisch in Wolfsberg war am Programm.
 
Block 1: Nutztierhaltung Rind, Schwein, Huhn, Schaf, Ziege und Fleischproduktion und Konsum in aller Welt.
Vortragender: Hans-Peter Bäck (Styriabrid)

Bedeutung von Fleisch und dessen Inhaltstoffe in der Ernährung.
Vortragende: MSc MBA Elisabeth Pail (FH Joanneum)

Fleischgerichte aus aller Welt.
Vortragender: Willi Haider (Haubenkoch und Kochtrainer)
 
Block 2: Fleischteilstückkunde, korrekte Kennzeichnung von Fleischwaren, heimische Qualitätsprogramme, Professionelle Präsentation / Grillen
Vortragender: Sepp Mosshammer (Innungsmeister der steirischen Fleischer, Betreiber der Fleischerei und Grillschule Mosshammer)

Mosshammer
Sepp Mosshammer zeigte den Fleischexperten die korrekte Kennzeichnung von Fleischwaren und die professionelle Präsentation bzw. Grillen von Fleisch.

 
Block 3: Transport, Schlachtung, Klassifizierung, Kühlung Reifung,
Praxistag bei Steirerfleisch.
Vortragender: Ing. Werner Pail (Betriebsleiter Steirerfleisch)

Der Codex Alimentarius Austriacus und dessen Vorschriften im Überblick.
Vortragender: Michael Dressler (QM-Team Steirerfleisch)
 
Block 4: Fleischteilstücke, Zerlegung und küchenfertige Zubereitung.
Vortragender: FOL Franz Fink (FS Hatzendorf)

Sensorik und Erkennen von Fleischfehlern.
Vortragende: Michaela Temmel (FS Hatzendorf)
 

Kochen
Beim Kurs wurde auch gekocht.
Block 5: Grundzubereitungsarten für Fleisch, Beilagen und Getränke zu Fleisch, Küchenutensilien für Fleischvor- und Zubereitung.
Vortragender: Willi Haider (Haubenkoch und Kochtrainer)
 
Block 6:
Öffentlichkeitsarbeit im Fleischbereich.
Vortragender: Hans-Peter Bäck (Styriabrid)

Qualitätsprogramme und Trends im Fleischbereich.
Vortragender: Ing. Werner Pail (Betriebsleiter Steirerfleisch)

Kritische Fragen und Fachbegriffe zum Thema Fleisch.
Vortragender: Georg Nickl (Diplom Fleischsommelier)

Langsamgarverfahren in der Praxis (Kistenfleisch, pulled pork).
Vortragender: Helmut Rumpf (Fleischexperte)

Nächster Kurs startet am 24. Februar 2018

Aufgrund der äußerst positiven Rückmeldungen und des großen Interesses ist auch der nächste Kurs schon geplant, er wird von 24.02. – 24.03.2018 stattfinden. Interessierte können sich bei allen Kurspartnern sowie unter Email: plattform.saugut@gmail.com oder telefonisch unter 0676/3292002 bei Werner Pail anmelden.


Schlagworte

Vortragender, Fleisch, Fleischexperten, Pail, Kurs, Block, Werner, Steirerfleisch, Botschafter, Haider

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Backwettbewerb

top agrar Backwettbewerb

Wir suchen Ihre besten Rezepte für die Weihnachtsbäckerei. Zu gewinnen gibt es 300 Euro sowie weitere Geld- und Sachpreise!

Alle Infos hier...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote