Caro testet den Speedy-Trogsauger von Meier-Brakenberg

Autor: Beate Kraml

Caro
Unsere deutsche Kollegin Caroline Jücker hat den neuen Trogsauger der Firma Meier-Brakenber getestet.
Quelle: top agrar

„Speedy“, so heißt der neue Trogsauger der Firma Meier-Brakenberg. top agrar-Mitarbeiterin Caroline Jücker hat das Gerät im Praxiseinsatz getestet. Alle Details finden Sie in der aktuellen top agrar 2/2019.

Caro, das bin ich, neu in der top agrar-Redaktion im Spezialprogramm Schweinehaltung. Ab sofort probiere ich neue und gebrauchte Produkte und Geräte im Stalleinsatz aus. Ich möchte wissen, wie gut sich die Produkte der Hersteller im Alltag bewähren.

Dafür fahre ich raus in die Praxis auf die Höfe. Für jeweils einen Tag bin ich zu Besuch bei einem Sauenhalter, Ferkelaufzüchter oder Mäster. Dort treibe ich z. B. Schweine auf eine elektronische Tierwaage und nehme die „Hardware“ der Waage unter die Lupe: Hat der Hersteller die Türverschlüsse für den harten Praxiseinsatz stabil genug gefertigt? Arbeiten die Wiegestäbe genau? Bietet die Elektronik das, was Landwirte brauchen? Bei meinen Tests werde ich auch immer wieder die Frage stellen: Ist weniger vielleicht mehr? Welche Funktionen brauchen Fütterungs- und Lüftungscomputer tatsächlich? Die Eindrücke diskutiere ich mit den Praktikern vor Ort.

Meine Erfahrungen und mein Testurteil lesen Sie ab sofort hier im Spezialprogramm. Für meinen ersten Praxis-Check habe ich den neuen Trogsauger „Speedy“ der Firma Meier-Brakenberg unter die Lupe genommen, der auf der EuroTier mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde.

Quelle: Youtube

Schlagworte

Trogsauger, Speedy, Brakenberg, Meier, Caro, Praxiseinsatz, Lupe, Spezialprogramm, sofort, Caroline

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote