Ferkelmarkt weiterhin sehr zufriedenstellend

Ferkel
In der aktuellen Vermarktungswoche von 15. bis 21. Mai 2017 bleibt die Ferkelnotierung unverändert bei 2,90 Euro je kg. Foto: Archiv

Die EU-weiten Ferkelmärkte verbleiben sowohl absatz- als auch preismäßig auf äußerst stabilem Niveau. In Österreich bleibt die Ferkelnotierung bei 2,90 Euro je kg.

Anders als in anderen Jahren, sind im heurigen Mai noch keine Anzeichen einer beginnenden Wende am Ferkelmarkt zu erkennen. Zwar wird das Angebot in den nächsten Wochen leicht ansteigen, aber in einem Ausmaß, das nicht mit sonstigen Entwicklungen um diese Jahreszeit vergleichbar ist. Gleichzeitig ist die Nachfrage weiterhin sehr zufriedenstellend.
Am heimischen Ferkelmarkt verhält sich das wöchentliche Angebot zuletzt sehr schwankend. Insgesamt gesehen ist aber eine leichte Aufwärtstendenz erkennbar. Noch kann jedoch die gute Nachfrage nicht pünktlich gedeckt werden. Die Ferkelnotierung bleibt mit 2,90 Euro/kg auf Vorwochenniveau.

Schlagworte

Ferkelmarkt, Ferkelnotierung, zufriedenstellend, 2, 90, x308, nktlich, Ferkelmärkte

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote