Fendt Farmer 310 LSA

Fendt Farmer 310 LSA

Fendt Farmer 310 LSA, Baujahr 1991, mit 10.866 Stunden

Die Nutzer von traktorpool, dem Marktplatz für gebrauchte Landtechnik, haben in dieser Woche einen Fendt Farmer 310 LSA zur Maschine der Woche gekürt. Der 100 PS starke Traktor, aus dem Baujahr 1991, überzeugt nicht nur durch seinen guten Allgemeinzustand, sondern auch durch eine umfangreiche Ausstattung. Zu seiner Ausrüstung zählt u.a. ein Fronthubwerk, Frontladerkonsolen, eine EHR, sowie ein Satz Zwillingsbereifung für die Hinterachse. Darüber hinaus wurden folgende Dinge gemacht:

  • Motor überholt (bei 7.000h)
  • Zapfwellenkupplung überholt (bei 8.500h)
  • Getriebeöl erneuert (bei 10.350h)
  • Lichtmaschine erneuert (bei 10.700h)

Unter der Motorhaube des Schleppers arbeitet, laut dem Landtechnik Lexikon www.tractorbook.de, ein 4.2 l MWM Motor mit Turboaufladung. Der Vierzylinder hat eine Nennleistung von 100 PS und überträgt seine Kraft auf ein 21/6 Gang Overdrive Getriebe mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40 Km/h. Darüber hinaus stehen der Maschine drei Zapfwellengeschwindigkeiten zur Verfügung, 540, 750 & 1.000 U/min. Das elektrisch geregelte Heckhubwerk stemmt bis zu 5,13 Tonnen.

Fakten

Motor: MWM 4-Zylinder-Turbomotor TD 226 B-4, wassergekühlt, 4.156 cm³ Hubraum

Nennleistung: 74 kW/100 PS bei 2.350 U/min

Tankinhalt: 135 l

Getriebe: 21/6 Gänge, synchronisierte Gangschaltung mit Overdrive und 40 Km/h

Zapfwellendrehzahlen: 540/750/1000

Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Bereifung vorne: 420/70 R24 (80%)

Bereifung hinten: 480/70 R38 (80%)

Das Angebot der Maschine finden Sie hier auf traktorpool. Weitere Fendt Traktoren stehen hier für Sie bereit.

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.